Detailseite

18. April 2018

Gedenken in jüdischer Tradition Schüler bemalen Steine und setzen damit ein Zeichen für Toleranz und Courage Hunderte Schüler haben sich auf dem Schulhof der Gretel-Bergmann-Schule versammelt. Mit mehr als 1000 Steinen, die sie zuvor selbst mit Acrylfarbe bunt bemalt, verziert und teilweise mit Botschaften versehen haben, formen sie die Worte: „Für Toleranz und Courage“.

zum Artikel

Zurück


  • Kontakt / Projektleitung

    Bergedorfer Zeitung

Detailseite