Detailseite

Schule öffnet sich für das Leben am realen Ort

14. September 2019

Unter dem Titel „Draußen fürs Leben lernen“ lud die Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung (ANU) e.V. am 14. September nach Bargteheide zu einer Fachtagung ein. 85 Lehrkräfte aus Hamburg und Schleswig-Holstein nutzen die Chance, sich mit aktuellen Fragen des Lernens am realen Ort zu beschäftigen. Veranstalter der Tagung war der ANU-Landesverband Hamburg/Schleswig-Holstein, gefördert wurde das Symposium durch die Buhck-Stiftung.

Bargteheide Aktuell berichtete. Hier geht’s zum Artikel.

Zurück


  • Kontakt / Projektleitung

    Buhck-Stiftung

Detailseite