Detailseite

Ein Lichtermeer für den Zusammenhalt

02. März 2022

Bergedorf leutet: 4000 Windlichter und angestrahlte Gebäude stehen für Solidarität und Frieden

Das Netzwerk der Engagierten Stadt Bergedorf ist ein Bündnis der aus der Buhck-Stiftung, Bezirksamt, Stiftung Haus im Park SHiP, Körber-Stiftung, Baugenossenschaft Bergedorf-Bille, CCB Bergedorf, Sprungbrett und Freiwilligenagentur gehören. Gemeinsam wollen sie das Engagement der Bürger sichtbar machen!

Bergedorfer Zeitung vom 2.3.2022 Ein Lichtermeer für den Zusammenhalt

Zurück


  • Kontakt / Projektleitung

    Engagierte Stadt

Detailseite