Detailseite

Die „Borgesch“ legt wieder ab

01. November 2019

Der Jugendkutter „Wammsch“ fährt jetzt unter seinem neuen Namen „Borgesch“ auf dem Hohendeicher See. Das Schiff war zuvor dank einer Förderung durch die Buhck-Stiftung mit der Hilfe von jugendlichen Geflüchteten restauriert worden.

Die Bergedorfer Zeitung berichtete. Hier geht’s zum Artikel

Zurück


  • Kontakt / Projektleitung

    Bergedorfer Zeitung vom 1.11.2019

Detailseite