Detailseite
Natur- und Umweltschutz

„800 Jahre Wentorf – 800 Bäume für die Zukunft“

Februar 2018

Wentorfer spendeten über 5.000 Euro! Aus 800 Bäumen wurden 4000.

Die im letzten Jahr, anlässlich des 800. Jubiläums der Gemeinde, ins Leben gerufene Aktion der Buhck-Stiftung „800 Jahre Wentorf – 800 Bäume für die Zukunft“ konnte mit einem Ergebnis abgeschlossen werden, das sich sehen lassen kann. Die Wentorfer spendeten 5.295 Euro! Dieser Betrag wird jetzt zur Neuanpflanzung von 4.000 Bäumen hier in Wentorf und im mexikanischen Regenwald genutzt.

Heute wurde der erste Baum, eine schwedische Mehlbeere gemeinsam mit Wentorfs Bürgermeister, Dirk Petersen, Johannes Heiderich von der Schülerinitiative Plant- for-the-Planet und Britta Buhck von der Buhck-Stiftung gepflanzt.

Pressemitteilung vom 21.2.2018

Der Reinbeker vom 26.2.2018 -

Bergedorfer Zeitung vom 22.2-2018 - Aus 800 Bäumen wurden 4000

Zurück


  • Kontakt / Projektleitung

    Buhck-Stiftung

Detailseite