Detailseite

„Rap It Out“ am Gymnasium Trittau

19. Mai 2021

"Wir sind die 7a, der Superstar,wir sind immer da, das ist doch klar, bei uns gibt es keine Einsamkeit, sondern nur Zusammenhalt ..." "Wir sind die 7b im Privatjet mit `nem Tee zum Schnee, Gegen Rassismus sind wir bewusst, Mit Rassismus ist jetzt Schluss ..."

Auszug aus dem Schülerbericht: Theresa Servais – 7a

Nun schon zum wiederholten Mal kam die Wortwerkerin HannaH Rau aus der Hansestadt Lübeck an unserer Schule und zeigte in den Wochen vom 19. bis zum 30. 04. 2021 uns, den siebten Klassen des Gymnasium Trittau, im Rahmen des Musik- und Deutschunterrichtes, die Welt des Hip-Hops, Raps und Reimens. Am Morgen des Rap-Tages, traf sich jeweils eine A- oder B-Gruppe von zu Hause mit der Wortwerkerin in einer Videokonferenz. Nachdem sie sich vorgestellt hatte, waren wir an der Reihe und nach einem kleinen Spiel, in dem sie uns ein paar Fragen gestellt hat, wusste Frau Rau gleich mehr über uns. Dann ging es los: Zunächst sammelten wir Begriffe, an die wir denken, wenn wir von Hip-Hop und Rap sprechen...

Vollständiger Abschlussbericht der Schule mit vielen tollen Texten der 7. Klassen!

Alle Audiobeispiele sind auf der Homepage des Gymnasiums Trittau zu hören.
 

Zurück


  • Kontakt / Projektleitung

    Buhck-Stiftung

Detailseite