Detailseite

Kleine Beträge mit großer Wirkung

14. April 2020

Familien, die geringes Einkommen haben und ganz oder teilweise auf staatliche Transferleistungen angewiesen sind, haben es im Moment besonders schwer: Die Einkommenssituation ist aufgrund der Schließung vieler Betriebe unklar. Den Kindern fehlt das kostenlose Mittagessen in der Schule. Finanzielle Rücklagen gibt es nicht. Bis geklärt ist, welche staatlichen Unterstützungen greifen und diese dann beantragt und bewilligt sind, vergeht Zeit.

Hanna Wenzel von Sprungbrett e.V. berichtet:

Im Kinder- und Familienhilfezentrum Neuallermöhe helfen wir Familien beim Beantragen von Leistungen – und dank der Buhck-Stiftung können wir die Familien kurzfristig mit kleinen Beträgen unterstützen, damit die alltägliche Versorgung klappt, bis alles geregelt ist.

Zurück


  • Kontakt / Projektleitung

    Buhck-Stiftung

Detailseite