Detailseite
Integration

HipHop - kostenlose Kurse in Bergedorf

Hamburg, Mai 2016

Kostenlose HipHop-Kurse für Jugendliche mit Migrationshintergrund in Bergedorf

Urheberrecht Melisa Sözeri ...
Urheberrecht Sascha Niethammer ...

Projektbeschreibung

Die HipHop-Academy Hamburg ist ein deutschlandweit einzigartiges Non-Profit Projekt für Jugendliche zwischen 13-20 Jahren. Seit 2010 bietet die Buhck-Stiftung in Kooperation mit der HipHop-Academy ein kostenloses Traningsprogramm im Raum Bergedorf an.

Der Kerngedanke der HipHop-Academy ist eine langfristige Talentförderung für die Jugendlichen, dabei verfolgt die HipHop Academy den Prinzipien der HipHop - Kultur, die von Gewaltfreiheit, Respekt, Gleichberechtigung und Toleranz geprägt sind. Die Teilnehmer der Kurse können sich durch Qualifizierungen vom Level 1 (Einsteiger) bis hin zur Masterclass entwickeln. Regelmäßig werden mit Profi - Trainern aus der HipHop Szene Choreografien erarbeitet und auf die Bühne gebracht. So wird neben der tänzerischen Begabung auch ein hohes Maß an Engagement und Disziplin von den Jugendlichen erwartet.

Förderung der Buhck-Stiftung

2016 gibt es wieder vier kostenlose Kurse in Bergedorf mit der HipHop - Academy die von der Buhck-Stiftung gefördert werden. 

Level 1 / Sparte: Newstyle (Anfänger und Einsteiger)

Die Trainer vermitteln Grundlagen, zeigen die ersten Schritte und unterstützen dabei eigene Neigungen auszuloten und das eigene Talent heraus zu kitzeln. Die Trainings sind kostenlos und es kann jeder mitmachen.

Termine:

Donnerstags, von 17:00-19:00 Uhr; bei Trainer Andy C., im JuZ Kap Bergedorf, Kurt-Adams-Platz 9, Hamburg

Mittwochs von 16:00-17:00 Uhr für Einsteiger; Trainer Chriz C.; im KulturA Bergedorf, Otto-Grot-Straße 90, Hamburg

Mittwochs von 17:00-18:00 Uhr für Fortgeschrittene; Trainer Chriz C.; im KulturA Bergedorf, Otto-Grot-Straße 90, Hamburg

 

Level 2 / Sparte: Newstyle (Fortgeschrittene)

Das Advanced-Level fördert gezielt Talente, die sich schon spezialisiert haben und ihre Skills auf einem fortgeschrittenen Niveau weiter professionalisieren wollen. Voraussetzung um an den Level-2-Trainings teilzunehmen ist die Teilnahme am Sommercamp oder die Empfehlung eines Level-1-Trainers.

Termin:

Dienstags, von 17:00-19:00 Uhr; bei Trainer Franklin K. , im JuZ Kap Bergedorf, Kurt-Adams-Platz 9, Hamburg

Kommt vorbei.

https://www.youtube.com/watch?v=BTcIml5ZckI&feature=player_embedded

 

Auszeichnungen

Ältere Berichte

29.01.2013 - Spendenübergabe der EBC Hochschule Hamburg an die HipHop - Academy

19.1.2011 - Kanzlerin bei der HipHop - Academy

 

 

Zurück


Detailseite