Detailseite
Vernetzung

Hamburger Umweltstiftungs-FORUM

Hamburg, Juni 2014

Regelmäßiger Austausch von Hamburger Umweltstiftungen. Das 8. Hamburger Umweltstiftungs-FORUM findet am 26. September 2017 von 16:30 bis ca. 20:15 Uhr im BrookHus, Duvenstedter Triftweg 140, 22397 Hamburg statt.

Kooperationen bilden – Synergien nutzen

Am 31. März 2014 war es soweit, 62 Stiftungen folgten der Einladung der Justizbehörde und der Buhck Stiftung in das Justizverwaltungsamt zum „1. Hamburger Umweltstiftungs-FORUM“ aller in Hamburg tätigen rechtsfähigen Stiftungen aus dem Bereich Umwelt- und Naturschutz.

Die Buhck Stiftung initiierte dieses Treffen, um einen Austausch unter den Hamburger Stiftungen anzuregen, da die beiden Vorstände Britta und Bianca Buhck bei ihrer Arbeit feststellten „vieles läuft gut, nicht viel läuft zusammen“. Es gibt eine unüberschaubare Vielfalt von Projekten und einen Überblick zu behalten ist nicht leicht. 

Im Austausch werden diverse Themen mit angesprochen z.B. 

  • wer fördert welche Projekte
  • welche Themen sind in Hamburg relevant
  • wer hält Ausschau nach Kooperationspartnern
  • wo gibt es Förderbedarf
  • wo gibt es Förderlücken

Einige kurze Einblicke in vergangenen Veranstaltungen

1. Hamburger Umweltstiftungs-FORUM am 31.03.2014 "Kooperationen bilden - Synergien nutzen"
2. Hamburger Umweltstiftungs-FORUM am 6.10.2014 bei der Loki Schmidt Stiftung zum Thema "Der weltweite Wandel der Biodiversität"
3. Hamburger Umweltstiftungs-FORUM am 18.05.2015 gemeinsam mit der Michael Otto Stiftung zum Thema „Förderung – das grundlegende Instrument und Selbstverständnis einer Stiftung?“
4. Hamburg Umweltstiftungs-FORUM am 30.11.2015 bei der Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe zum Thema "Stadt und Natur"
5. Hamburger Umweltstiftungs-FORUM am 30.05.2016 bei der Stiftung Natur im Norden Haus der Wilden Weiden zum Themenschwerpunkt „Umweltbildung – Schlüssel für eine nachhaltige Zukunft“.
6. Hamburger Umweltstiftungs-FORUM am 16.10.2016 in der Bestsort Hamburg GmbH&Co KG zum Thema „Sortieren für den Klimaschutz“
7. Hamburger Umweltstiftungs-FORUM am 03.04.2017 mit der Edmund Siemers-Stiftung im Hanna-Reemtsma-Haus zum Thema „Lebendige Bäche und Flüsse für Stadt und Land“

 

 

 

 

Zurück


Detailseite